Home > InnoVET- Förderung für Hamburger Berufsbildungsprojekt

InnoVET- Förderung für Hamburger Berufsbildungsprojekt

InnoVET- Förderung für Hamburger Berufsbildungsprojekt

23.07.2020

Das Projekt "Qualitätssicherung hybrider Ausbildungsangebote (tQM)" des Hamburger Instituts für Berufliche Bildung (HIBB) ist unter den 17 ausgewählten Projekten des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung ausgelobten Wettbewerbs „Zukunft gestalten – Innovationen für eine exzellente berufliche Bildung (InnoVET)“. Das Projekt befasst sich mit der Qualitätssicherung der studienintegrierenden Ausbildung mit der Beruflichen Hochschule Hamburg. Dabei gilt es qualitätsgesicherte Strukturen in den drei Lernorten Betrieb, Berufsschule und Hochschule zu schaffen, um diese durchlässigkeitsfördernde neuartige Ausbildungsform langfristig am Markt zu etablieren.

Mehr Informationen finden Sie hier.