Veröffentlichung: „Wege in eine dualisierte Berufsbildung”

26.01.24

Die duale Ausbildung hat weltweit einen hohen Stellenwert – vor allem unter dem Gesichtspunkt einer Versorgung des Arbeitsmarktes mit Fachkräften. In der Veröffentlichung der Bertelsmann Stiftung geht Prof. Dr. Dieter Euler der Frage nach, wie das duale Ausbildungssystem in anderen Ländern implementiert werden kann. Die Publikation bietet einen Leitfaden und Fallbeispiele für einen Transfer einzelner Elemente des dualen Ausbildungssystems. Sie richtet sich an Entscheidungsträger/-innen in reforminteressierten Ländern. Lesenswert ist die Publikation aber auch für alle, die sich einen Überblick über die verschiedenen Berufsausbildungsmodelle und deren jeweilige Verbreitung in Europa verschaffen wollen.

Broschüre „Anschlüsse ermöglichen – Perspektiven eröffnen 2024” erschienen

16.01.24

Die Broschüre „Anschlüsse ermöglichen – Perspektiven eröffnen 2024” des Hamburger Instituts für Berufliche Bildung (HIBB) bietet Informationen für Lehr- und Fachkräfte, die mit Jugendlichen am Übergang Schule-Beruf arbeiten und sie bei der Berufswahl beraten. Sie zeigt Anschlussmöglichkeiten für Jugendliche auf, welche die 10. Klasse mit oder ohne Schulabschluss beendet haben. Es wird ein Überblick über verschiedene Hamburger Maßnahmen gegeben, wie zum Beispiel geförderte Ausbildungsangebote, Berufsvorbereitung oder Angebote für die berufliche Rehabilitation junger Menschen mit Behinderung. Die Zugangsmöglichkeiten sind jeweils aufgeführt.

Veröffentlicht unter Archiv